Damit wir in Zukunft noch besser im öffentlichen Raum als Streeworker erkennbar sind, bekam unser Bus einen neuen Anstrich. Auch Bürgermeister Quirgst besuchte uns auf der "Koksler" in Deutsch-Wagram.