Heuer erstmalig zu Schulschluss drangen Schallwellen von der Bühne des Wagram Rulez ins Marchfeld. Jugendliche aus der Umgebung gaben bei den Auftritten ihr Bestes. Besonders viele Mädels waren heuer mutig und sangen teilweise solo - die Jüngste unter ihnen war erst knappe 12 Jahre alt.

Genauso bemerkenswert waren die beiden Tanzauftritte von "Next Generation" und den "Jumping Girls" sowie die unterschiedlichen Formationen der BORG-Band. Die "Ganslrocker" drängten sich mit ihren Blechblasinstrumenten auf der Bühne und gaben Coverasongs zum Besten. Die DJ-Line ließ den Abend ausklingen.

Wir empfanden die Stimmung als sehr angenehm und konnten heuer einen Besucherrekord verzeichnen. Wir hoffen auf ein mindestens genauso tolles Fest nächstes Jahr!